4. Mannschaft – 4:4 – Unentschieden gegen BC Kirkel-Limbach 3

Unsere 4. Mannschaft trat zuhause gegen die 3. Mannschaft des BC Kirkel-Limbach an. Beim 14/1 konnte Tim Dochnahl stark vorlegen und beendete seine letzte Aufnahme über 10 Bällen Vorsprung. Nicolas Maurer vom BC Kirkel-Limbach ging voll konzentriert in seine letzte Aufnahme und holte stark auf. Beim letzten Stoß fiel Nicolas jedoch die weiße Kugel und so endete das Spiel 48:45 für Tim. Jeremias Betz hatte beim 8Ball keinen guten Start und verlor sein Spiel mit 1:4 gegen Dieter Schneider. Beim 10Ball konnte sich Aaron Dochnahl gegen Martin Blasen mit 5:3 durchsetzen und den Spielstand auf 2:1 ausbauen. Manuel Thome konnte leider beim 9Ball nur ein 3:6 herausholen und so ging es mit einem 2:2 unentschieden in die Rückrunde.

In der Rückrunde fielen beim 14/1 erstaunlich wenig Bälle und obwohl Manuel Thome kurz vor Schluss noch knapp vorne lag, konnte Martin Blasen das Spiel nach 30 Aufnahmen 22:21 für den BC Kirkel-Limbach entscheiden. Beim 8Ball musste sich Aaron Dochnahl gegen einen starken Werner Schätzel geschlagen geben. Ein starker Gegner und manch unglückliche Situation sorgten am Ende für eine 0:4 Niederlage. Beim 10Ball konnte Jeremias Betz sich noch einmal gegen Dieter Schneider beweisen und tat das auch souverän. Mit einem starken 5:2 konnte der PBC Landsweiler wieder auf ein 3:4 aufholen. Das letzte 9Ball fing holprig an. Eine versenkte Weiße und eine vor dem Loch liegen bleibende 9 verschafften Timo Ruck einen schnellen Vorsprung auf 0:2. Dann wendete sich jedoch das Blatt und Tim konnte schnell aufholen und konnte, mit einem 6:4 im letzten Spiel, das Unentschieden und somit den Tabellenpunkt sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.