Am ersten Spieltag der Rückrunde kam es erneut zu den vereinsinternen Duellen.

PBC Landsweiler III – PBC Landsweiler II    7:1
Im Hinspiel am Saisonstart konnte unsere dritte Mannschaft einen knappen 5:3-Sieg erkämpfen. Als Tabellenführer ging das Team als Favorit in die Partie.

Im 14/1 entwickelte sich zwischen Nick O’Connell und Dominik Gehring eine knappe Partie, die Nick O’Connell am Ende jedoch nach 11 Aufnahmen mit 40:30 gewinnen konnte. Frank Leist konnte im 8Ball gegen Hans-Jürgen Müller nach kleinen Startschwierigkeiten mit 3:1 durchsetzen. Im 10Ball behielt Dominic Mohns über Martina Brauner mit 4:1 die Oberhand. Im 9Ball sorgte Marc Schmeer mit einem knappen 5:4 Sieg über Ralf Weber für den 4:0 Zwischenstand.

Im zweiten Durchgang traf Frank Leist im 14/1 auf Martina Brauner. In einer zerfahrenen Partie konnte sich Frank Leist am Ende mit 40:20 in 14 Aufnahmen durchsetzen. Im 8Ball verlor Dominic Mohns mit 2:3 gegen Ralf Weber. Im 10Ball konnte Marc Schmeer mit 4:3 gegen Dominik Gehring gewinnen, während Nick O’Connell im 9Ball mit seinem 5:3-Sieg den 7:1 Endstand herstellte.

Unsere dritte Mannschaft steht weiterhin mit fünf Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze und ist klar auf Meisterschaftskurs. Durch die Niederlage des Tabellendritten hat unsere zweite Mannschaft weiterhin drei Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz.

PBC Landsweiler IV – PBC Landsweiler I    6:2
Nach der 0:8-Niederlage im Hinspiel wollte unsere erste Mannschaft sich diesmal besser verkaufen.  

Im 14/1 konnte Dirk Brauner gegen Florian Brauner am Ende mit 37:18 gewinnen. Wolfgang Ebersoldt gewann im 8Ball gegen Roland Klein mit 3:1. Jean-Pierre Arlot unterlag Herbert Paul im 10Ball mit 1:4, während Heinz Dahl gegen Rolf Rakow mit 5:1 im 9Ball gewann.

Im zweiten Durchgang konnte Wolfgang Ebersoldt gegen Rolf Rakow im 14/1 einen knappen 39:35-Sieg ins Ziel retten. Heinz Dahl unterlag Florian Brauner im 8Ball glatt mit 0:3. Im 10Ball legte Dirk Brauner gegen Roland Klein einen Fehlstart hin und lag schnell mit 0:2 zurück. Mit konzentriertem Spiel konnte er die Partie jedoch noch zu einem 4:2-Sieg drehen. Im 9Ball konnte Jean-Pierre Arlot mit 5:4 denkbar knapp gegen Herbert Paul gewinnen.

Mit dem 6:2-Sieg steht unsere vierte Mannschaft weiterhin an der ohne Punktverlust an der Tabellenspitze. Unsere erste Mannschaft liegt mit zwei Punkten Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz auf Rang drei der Tabelle. Am nächsten Wochenende ist dann der Tabellenzweite zu Gast in unserem Vereinsheim. Dann will das Team die unglückliche Niederlage im Hinspiel wieder wettmachen und durch einen Sieg den Rückstand auf einen Punkt verkürzen.

   

Nächste Veranstaltungen  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
Copyright © 2019 PBC Landsweiler e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER