Am Wochenende fand das Achtelfinale im Pokal statt. Auch im Billard hat dieser Wettbewerb seine eigenen Gesetze. Im 8Ball auf 3 Gewinnspiele kann auch ein starker Gegner geknackt werden.

Als Kreisligist war unser Team gegen den Tabellendritten der Oberliga, der höchsten saarländischen Spielklasse, krasser Außenseiter.

Schon in der ersten Partie wurde allerdings klar, dass es hier keine leichte Aufgabe für Blieskastel werden würde. Frank Leist hatte durchaus Chancen die Partie zu gewinnen, musste sich aber mit 2:3 geschlagen geben. Dirk Brauner am Nebentisch nutzte seine Chancen konsequent und gewann glatt mit 3:0. Nick O’Connell konnte nicht sein ganzes Potential abrufen, konnte aber trotzdem noch mit 3:2 gewinnen. Wolfgang Ebersoldt war jedoch chancenlos und unterlag mit 0:3.

Mit einem Unentschieden zur Pause hatte man noch alle Chancen. Frank Leist war im zweiten Durchgang chancenlos und unterlag mit 0:3. Dirk Brauner holte mit 3:2 einen knappen Sieg. Nick O’Connell ließ eine Großchance liegen und musste sich am Ende mit 1:3 geschlagen geben. Alles hing nun an Wolfgang Ebersoldt. Mit einem Sieg in seiner Partie hätte man sich in die Verlängerung retten können. In einem engen Match machte Wolfang Ebersoldt am Ende einen Fehler zu viel und musste sich mit 2:3 geschlagen geben.

Damit schied unsere Mannschaft im Achtelfinale aus. Das Erreichen des Achtelfinals war jedoch für eine Kreisligamannschaft ein großer Erfolg. Wir hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

   

Nächste Veranstaltungen  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
Copyright © 2019 PBC Landsweiler e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER