Bei der dritten Mannschaft des PBC Völklingen sollte der nächste Sieg her.

Andreas Staub gewann in einem taktischen 14/1 mit 100:85 während Thomas Morawietz im 8Ball mit 5:6 unterlag. Dominik Gehring und Heinz Dahl gewannen im 10Ball mit 7:1 bzw. im 9ball mit 8:6.

Im zweiten Durchgang gewann Dominik Gehring im 14/1 mit 100:64. Auch Andreas Staub gewann im 8Ball in einem knappen Spiel mit 6:5. Heinz Dahl und Thomas Morawietz gewannen jeweils im 10Ball (7:1) und 9Ball (8:3) und sicherten somit den 7:1-Endstand.

Nach zwei Saisonsiegen wollte unsere zweite Mannschaft mit einem Sieg bei der zweiten Mannschaft des PBC Völklingen die Tabellenführung verteidigen.

Im 14/1 gewann Andreas Stab mit 100:53 während Thomas Morawietz im 8Ball mit 3:6 unterlag. Dominik Gehring und Heinz Dahl konnten im 10Ball mit 7:5 bzw im 9Ball mit 8:7 gewinnen.

Im zweiten Durchgang gewann Dominik Gehring im 14/1 mit 100:53 während Heinz Dahl im 8Ball mit 3:3 unterlag. Andreas Staub sicherte mit seinem 7:4-Sieg im 10Ball den entscheidenden Siegpunkt. Daher war die 7:8-Niederlage im 9Ball von Thomas Morawietz nur noch Ergebniskorrektur.

Angespornt vom Sieg am ersten Spielag wollte unsere zweite Mannschaft auch gegen Breakers Zweibrücken 2 einen Sieg.

Andreas Staub gewann im 14/1 nach 26 Aufnahmen mit 100:33 während Thomas Morawietz im 8ball mit 6:3 gewann. Dominik Gehring im 10Ball mit 7:2 während Heinz Dahl im 9Ball mit 8:6 gewann.

Im zweiten Durchgang gewann Dominik Gehring in einem zerfahrenen 14/1 mit 100:70. Andreas Staub gewann im 8Ball mit 6:3. Heinz Dahl musste sich im 10Ball mit 4:7 geschlagen geben, Thomas Morawietz setzte mi seinem 8:6-Sieg im 9ball den Schlusspunkt zum 7:1 Sieg.

Nach der Niederlage am letzten Spieltag wollte unser Team nun wieder einen Sieg einfahren.

Markus Zwer musste sich im 14/1 jedoch mit 45:54 geschlagen geben. Auch Matthias Reschke unterlag mit 3:5 im 8Ball. Herbert Paul gewann im 10Ball mit 6:5 während Heribert Bernhardt-Duppé im 9Ball mit 3:7 unterlag.

Im zweiten Durchgang gewann Herbert Paul sein 14/1 mit 57:55 während Markus Zwer am Nachbartische mit 5:2 im 8Ball gewann. Durch die Niederlagen von Heribert Bernhard-Duppé im 9Ball und Matthias Reschke im 9Ball musste sich unser Team am Ende wieder mit 3:5 geschlagen geben.

Nach zwei Siegen zum Saisonauftakt wollte man gegen Völklingen 4 weiterhin in der Erfolgsspur bleiben.

Im 14/1 unterlag Herbert Paul jedoch mit 32:61 und auch Martina Brauner unterlag im 8Ball mit 3:5. Dominic Mohns gewann im 10Ball mit 6:3 während Nico Strazzuso nach einer deutlichen Führung im 9Ball noch mit 6:7 unterlag.

Im zweiten Durchgang unterlag Martina Brauner im 14/1 mit 13:41. Nico Strazzuso unterlag im 8Ball mit 3:5. Herbert Paul konnte im 10Ball mit 6:3 gewinnen, während Dominic Mohns im 9Ball mit 7:6 gewann. In der Endabrechnung waren diese Siege nur noch Ergebniskorrektur bei der 3:5-Niederlage.

   

Nächste Veranstaltungen  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
Copyright © 2018 PBC Landsweiler e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER