Am letzten Spieltag der Hinrunde war unsere vierte Mannschaft beim Tabellenführer aus Altstadt zu Gast.

Mit taktischer Aufstellung wollte man einen Punkt aus Altstadt mitnehmen. Ralf Weber verlor im 14/1 mit 1:50 in nur 7 Aufnahmen. Martina Brauner unterlag im 8Ball mit 2:4. Andreas Staub konnte im 10Ball mit 5:1 gewinnen, während Markus Zwer im 9Ball mit 1:6 unterlag.

Im zweiten Durchgang unterlag Martina Brauner im 14/1 mit 7:50 in 12 Aufnahmen. Markus Zwer unterlag auch im 8Ball mit 0:4. Ralf Weber (5:3 im 10Ball) und Andreas Staub (6:4 im 9Ball) konnten ihre Spiele zwar noch gewinnen, konnten an der 3:5-Niederlage jedoch auch nichts mehr ändern.

Unsere Mannschaft beschließt die Hinrunde somit auf dem dritten Tabellenplatz.

Am letzten Spieltag der Hinrunde konnte unser Team mit einem Sieg auf 8 Punkte Vorsprung davonziehen.

Im 14/1 konnte Nick O'Connell in 14 Aufnahmen mit 50:18 gewinnen. Martin Lukas gewann im 8Ball ungefährdet mit 4:0. Auch Frank Leist konnte im 10Ball ungefährdet mit 5:1 gewinnen.

Im zweiten Durchgang gewann Dominic Mohns im 14/1 in 24 Aufnahmen mit 50:13 während Martin Lukas mit 1:5 im 10Ball unterlag und damit seine erste Saisonniederlage einstecken musste. Nick O'Connell konnte im 9Ball souverän mit 6:0 gewinnen. Da der Gegner nur mit 3 Spielern antrat, gewann unser Team die beiden fehlenden Partien kampflos.

Mit dem 7:1-Sieg konnte der 8. Saisonsieg im 8. Spiel eingefahen werden. Mit 8 Punkten Vorsprung steht unser Team auf Platz 1 der Tabelle.

Am letzten Spieltag der Hinrunde konnte unser Team mit einem Sieg den Herbstmeistertitel sichern.

Im 14/1 konnte Dirk Brauner nach 12 Aufnahmen mit 50:7 gewinnen. Jean-Pierre Arlot unterlag im 8Ball mit 2:4. Heinz Dahl gewann im 10Ball mit 5:1 während Nico Strazzuso mit 2:6 unterlag.

Im zweiten Durchgang konnte Heinz Dahl in einem zähen 14/1 nach 33 Aufnahmen mit 50:29 gewinnen. Nico Strazzuso unterlag im 8Ball mit 2:4. Jean-Pierre Arlot gewann im 10Ball mit 5:2 während Dirk Brauner im 9Ball mit 6:1 gewinnen konnte.

Die Hinrunde schließt unser Team mit 7 Siegen bei einer Niederlage ab. Mit 21 Punkten gelegt das Team mit 5 Punkten Vorsprung den ersten Tabellenplatz.

Am vergangenen Wochenende hatte unsere vierte Mannschaft ihr Nachholspiel bei der fünften Mannschaft von Bliskastel/Homburg.

Im 14/1 gewann Andreas Staub mit 50:32 in 26 Aufnahmen. Im 8Ball gewann Martina Brauner in einem engen Spiel mit 4:3. Thomas Pfeifer gewann im 9Ball ebenfall denkbar knapp mit 6:5 während Ralf Weber im 10Ball mit 4:5 unterlag.

Im zweiten Durchgang gewann Ralf Weber im 14/1 mit 50:23 in 27 Aufnahmen. Thomas Pfeifer unterlag im 8Ball mit 2:4. Martina Brauner konnte auch im 10Ball einen 5:4-Sieg erkämpfen. Andreas Staub setzte mit seinem 6:4-Sieg im 9Ball den Schlusspunkt zum 6:2 Auswärtssieg.

Mit einem Sieg beim Tabellendritten aus Schwallbach wollte unser Team die Tabellenführung verteidigen und weiter ausbauen.

Im 14/1 erwischte Nick O'Connell einen schlechten Start und lag zwischenzeitlich mit 22 Bällen im Rückstand. Dann fand er jedoch ins Spiel und konnte am Ende die Partie mit 50:30 gewinnen. Frank Leist gewann im 8Ball glatt mit 4:0. Dominic Mohns führte im 10Ball schnell mit 4:0, gab dann aber durch kleine Nachlässigkeiten zwei Spiele ab ehe er das fehlende Spiel zum 5:2-Sieg holen konnte. Ersatzmann Thomas Pfeifer unterlag im 9Ball mit 1:6.

Im zweiten Durchgang gewann Frank Leist im 14/1 mit 50:31 während Dominic Mohns im 8Ball mit 4:2 gewann. Thomas Pfeifer unterlag auch im 10Ball mit 0:5 während Nick O'Connell im 9Ball mit 6:2 gewann.

Mit dem 6:2-Sieg steht unsere dritte Mannschaft weiterhin ohne Punktverlust an der Tabellenspitze. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten fünf Punkte, wobei dieser am letzten Spieltag der Hinrunde Spielfrei ist und unser Team dann auf acht Punkte davonziehen kann.

   

Nächste Veranstaltungen  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
Copyright © 2018 PBC Landsweiler e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER